Unterstützung für die Freiwilligen-Arbeit in Borgfeld

Insa Bertram unterstützt den Runden Tisch

Foto: Weser Kurier

Insa Bertram ist bei der Diakonischen Jugendhilfe Bremen (jub) in der Koordinierungsstelle "Ehrenamtliches Engagement"  tätig. Seit Anfang 2016 betreut und berät Frau Bertram alle Flüchtlingseinrichtungen der drei Gesellschaften jub, Alten Eichen und St. Petri, u.a. auch das "Hotel Bunte Eiche" und die "Borgfelder Warft" in Sachen Stärkung des freiwilligen Engagements in der Flüchtlingsarbeit.

Ab sofort wird sie den Runden Tisch und die vielen Helferinnen und Helfer, die in Borgfeld tätig sind, als Koordinatorin unterstützen. Das ist eine prima Nachricht! Unser Dank geht an Bernd Schmitt,  Geschäftsführer der Diakonischen Jugendhilfe, und an Alten Eichen-Geschäftsführer Matthias Spöttel. Beide haben diesem Arrangement zugestimmt, stellen ihre Mitarbeiterin dienstags und donnerstags für insgesamt drei Stunden frei. 

  • Insa Bertram wird dienstags nachmittags in der Zeit von 15.30 bis 17.00 Uhr, sowie donnerstags von 14.00 bis 15.30 Uhr im Gemeindehaus der Evangelischen Kirchengemeinde Borgfeld, Katrepeler Landstraße 9, für die freiwilligen Helferinnen und Helfer, für die Borgfelder Bürger, für die Jugendlichen ansprechbar sein. 

Telefon

0162 - 761 83 75

Sprechzeiten

dienstags 15.30 - 17.00 Uhr

donnerstags 14.00 - 15.30 Uhr

 

Gemeindehaus Ev. Kirchengemeinde 

Katrepeler Landstraße 9