Dringend gesucht: Freiwillige für Nachhilfe

Wer kann jungen Geflüchteten Nachhilfe geben?

Für mindestens acht Jugendliche, die in den Borgfelder Flüchtlingsunterkünften Hein Heuer, Borgfelder Warft und Hans-Wendt-Stiftung leben, suchen wir Freiwillige, die Nachhilfe geben können.

 

Alle Jungs wurden bislang beschult, zum Teil steht noch nicht fest, wie und wo es mit der Schule weiter geht. Für die im Heuer wohnhaften Jungs könnte die Nachhilfe ggf. an einem anderem, ungestörten Ort (z.B. in der Wümmestube) erteilt werden. Wenden Sie sich gern an Uwe Rosenberg (Telefon: 0421 - 273539), wenn Sie einem der Jungs Nachhilfe erteilen können, möglichst mit dem für Sie passenden Zeitfenster.