Wettbewerb der Bremischen Volksbank: "Engagement"

Jetzt gilt es: Jeden Tag eine Stimme für Kunstprojekt

Ab dem 1. Juni kommt es auf jede Stimme an. Die Bremische Volksbank hat wie jedes Jahr einen Wettbewerb organisiert, an dem sich 159 gemeinnützige Projekte in Bremen und im Umland beteiligen. 

90 von ihnen werden unter den Gewinnern sein. Warum 90? Die Volksbank feiert dieses Jahr ihren 90. Geburtstag. 

Und nun das Wichtigste: Borgfeld ist auch dabei. Mit dem Kunstprojekt von Jule Stegemann-Trede und Silke Gunkel, mit einem guten Dutzend hoffnungsvoller Talente. Und für sie, für dieses Projekt, machen wir Werbung. Wir animieren die Borgfelder und alle anderen Menschen, die unsere Aktivitäten auf der Homepage verfolgen: Macht mit, stimmt für das Borgfelder Kunstprojekt. Und zwar täglich, bis zum 29. August.

So funktioniert die Sache:

  • Auf der Votingplattform der Volksbank entscheiden die Menschen vor Ort. Alle, die mitmachen wollen, können vom 1. Juni bis 29. August 2016, 90 Tage lang, für ihre Favoriten abstimmen. Hierfür hat jede(r) jeden Tag eine neue Stimme zur Verfügung.

Unterstützt unser Projekt (hier klicken) und verfolgt stets das aktuelle Ranking. Ob zuhause oder unterwegs: Gebt eure Stimme ganz einfach am PC, Tablet oder Smartphone ab.

90 Jahre, 90 Projekte, 90.000 Euro!